Präventionsprojekt
"Respekt ist unverhandelbar"

Dauer: 3 Tage + 2 Trainer pro Klasse/Gruppe

IMG_0732 2.jpg

ICH

Tag 1 steht unter dem Themenblock "Ich" und setzt sich biographisch mit den einzelnen Schülern*innen auseinander.

ICH & DIE ANDEREN

Tag 2 nimmt darauf aufbauend das Thema "Ich und die Anderen" in den Fokus. Gemeinsam mit den Schülern*innen werden Erfahrungen im Umgang mit Nähe und Distanz, grenzüberschreitendem Verhalten, Mobbing und Gewalt besprochen.

Website-3.png
1D2A0236-21A1-4188-927F-B844F367E2BE.jpe

WIR

Tag 3 schließt mit dem Themenblock "Wir" das Präventionsprojekt ab. An diesem Tag stehen Vertrauen und Kooperation im Vordergrund.

Das handlungsorientierte Präventionsprojekt "Respekt ist unverhandelbar“ ist auf die Arbeit mit Schulklassen und Jugendgruppen ausgelegt, in denen Konflikte und herausforderndes Verhalten ein Thema sind.

Ziel des Projektes ist es den Kindern und Jugendlichen einen Zugang zu ihren eigenen Emotionen zu ermöglichen, Raum für offene und moderierte Gespräche über Gewalt, Mobbing, Freundschaft, Einsamkeit, Ängste und Wünsche zu schaffen und die Gruppe für einen prosozialen Umgang mit diesen Bausteinen zu sensibilisieren.

Der Fokus des Projektes liegt sowohl auf den einzelnen Kindern und Jugendlichen, als auch auf der Gruppe als soziales System.

 

Schülertraining

RTL NORD begleitet uns

 

Mehr!

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu und finden gemeinsam einen passenden Termin für Ihre Schulklasse.

 

Soziales Engagement

Wir sind Hauptsponsor

 

Charity-Family-Event 2019

"WIR WOLLEN MOBBINGFREI" 

In Zusammenarbeit mit der Stiftung

"MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!"

 

©2019 Landepunkt.com.